Mittwoch, 7. April 2021

Schnäppchen gesucht - Dividendenrendite > Kurs-Gewinn-Verhältnis KW 13/21

 



Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) und Dividendenrendite sind zwei Kennzahlen, die bei der fundamentalen Aktienanalyse immer wieder auftauchen. Wie der Name schon sagt, ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) eine Kennzahl, die das Verhältnis von Aktienkurs zum Gewinn eines Unternehmens anzeigt. Je niedriger die Zahl ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass das Unternehmen derzeit günstig gehandelt wird. 
Die Dividendenrendite setzt die ausgeschüttete Dividende zum aktuellen Börsenkurs einer Aktie ins Verhältnis. Der Wert ist ein Prozentsatz und spiegelt etwa die Verzinsung wieder, die man durch das Aktieninvestment erhält. Hier gilt, je höher umso besser.
Das die Dividendenrendite größer als das KGV ist kommt eher selten vor. Wenn das so ist KANN es sich um ein Schnäppchen handeln, muss aber nicht!
Für die Berechnung nutze ich die Dividendenrendite 2020 und das KGV 2021. Da die Dividendenrendite in % abgegeben wird, muss der Wert mit 100 multipliziert werden. Gilt also:

 Dividendenrendite 2020 * 100 > KGV 2021

-----------------------------------------------------------------------

Im Einkauf liegt der Gewinn. (•‿-) Börsenweisheit 

Laut meiner Datenbank (ca. 500 deutsche Aktien) trifft das im Moment für die folgenden Aktien zu.



Ich halte diese Aktien in meinem wikifolio PPinvest Searching Alpha oder/und in anderen wikifolios.

Kennen jemand weitere deutsche oder ausländische Aktien bei denen das zutrifft? Wenn ja bitte in den Kommentaren posten.

-----------------------------------------------------------------------
 Wenn euch Fortuna die Hand reicht und ihr erfolgreich spekuliert, so nehmt dies bescheiden hin, preist anständig euer Geschick und verscherzt nicht durch Hochmut die günstige Führung.  (•‿-) Don Joseph de la Vega
-----------------------------------------------------------------------

Disclaimer / Haftungsausschluss

Alle Inhalte dienen nur zur Information und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar. Selbstverständlich bemühe ich mich, die Fakten nach bestem Wissen und Gewissen zu präsentieren, aber sie können trotzdem ganz oder teilweise falsch sein.

Daher gilt: Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die Sie aufgrund der hier präsentierten Informationen treffen.

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien/Wertpapiere der hier besprochenen Werte/Unternehmen und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt

Kommentare:

  1. Anonym8.4.21

    Hallo Herr Pleus,
    wie ist Ihre Meinung zu Apartment Invest? ISIN: US03748R7474. Nach der Abspaltung der Miettätigkeiten und nun mehrmonatiger Seitwärtsbewegung, erwacht der Titel jetzt zum Leben.

    BM

    AntwortenLöschen
  2. Anonym8.4.21

    Guten Abend. Es wäre nett, wenn das Papier auch mal wieder handelbar wäre. Letzter Kurs vor einer Woche. Entschuldigung, aber da habe ich ja eine Immobilie schneller verkauft. Ja, es kann für ein oder mehrere Positionen kein Kurs gestellt werden. Nur wenn man es verfolgt, sind dies wahrlich keine Kernpositionen. Fast kommt der Verdacht auf, dass dies gewollt ist? Inzwischen gibt es nicht mal mehr einen ausgewiesenen Risikofaktor. Alles sehr unschön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dem stimme ich zu. Leider kann ich daran nichts ändern. Das kann nur wikifolio bzw. L&S für die Kurse.

      Löschen
    2. Anonym9.4.21

      Bei Wikifolio bzw. in dem Fall L&S läuft alles automatisiert ab. Denen geht's viel zu gut, als dass man dort manuell die Handelbarkeit erhöhen würde. Nein, was ich meine ist, ob es nicht sinnvoller wäre, sich von "den üblichen Verdächtigen" zu trennen. Wie gesagt, es sind keine Kernpositionen und daher für die Gesamtentwicklung wohl eher unbedeutend. Man ist ja eh im handelbaren Universum eingeschränkt, da kommt es auf wenige Werte mehr oder weniger nicht an, oder?

      Löschen
    3. Ich kann keine "üblichen Verdächtigen" erkennen. Im Moment hakt es wohl beim Wert "MTBC INC. DL-,001
      US55378G1022". Die Ändern ihren Namen in "CareCloud". Hätte nicht gedacht das deswegen keine Kurse gestellt werden. Vor kurzen wurde ein ETF komplett "delisted". Das kann man nicht erahnen. Ferner nutze ich wikifolio auch als Watchlist um von kurzfristigen Schwankungen zu profitieren. Die nicht gestellten Kurse sind kurzfristig sicher ärgerlich. Ich muss damit leben. Mein Anlagehorizont ist allerdings sehr langfristig.

      Löschen
    4. Anonym9.4.21

      CareCloud will continue to trade on the Nasdaq Global Market under the ticker symbol “MTBC”, and its Series A Preferred Stock will also continue to trade under the ticker symbol “MTBCP”.

      https://ir.carecloud.com/prviewer/release_only/id/4672687

      Offenbar gibt es auch eine neue Isin?
      US14167R1005, ohne Gewähr.

      Wie auch immer: Ich werde da nicht in die Tiefe gehen. Es ist nicht meine Aufgabe, für eine schnellstmögliche Handelbarkeit zu sorgen. Im Telefonsupport bei L&S ist keine Kompetenz anwesend. "Ohne Kurs keine Preisindikation" oder "Wir leiten das weiter", mehr kommt dort nicht.
      Für mich als Anleger, der mit einem Teilverkauf eigentlich ein neues Auto bezahlen wollte, mehr als ärgerlich. Ich mache Börsianern wie Ihnen Herr Pleus keinen Vorwurf, aber was sich L&S dort leistet, scheint grenzwertig. Der Hinweis, warum kein Kurs gestellt wird, ist ja nett. Aber wie wäre es mit: derzeit befindet sich die Position xy in einer ...-Maßnahme. Verehrte Anleger, wir werden für schnellstmögliche Handelbarkeit sorgen.

      So aber hat man den Eindruck, als wäre man nur lästig und müsse eben warten, bis wann auch immer wieder ein Kurs kommt.

      Schade, so geht zumindest für mich eine grundsätzlich gute Idee (Konzept Wikifolio) mit der nächsten Kursstellung zu Ende. Unberechenbare Nichthandelbarkeit ist ein persönliches Ausschlusskriterium.

      Löschen
  3. Da die Handelbarkeit aufgrund fehlender Kursfestellung in letzter Zeit erheblich eingeschränkt ist, werde ich die Anzahl der gehaltenen Aktien deutlich reduzieren. Ich hoffe das hilft für die Zukunft!

    AntwortenLöschen