Dienstag, 25. Januar 2022

(•‿-) Schnäppchen im Januar 2022 gesucht ? Aktien mit Dividendenrendite > Kurs-Gewinn-Verhältnis

 


Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) und Dividendenrendite sind zwei Kennzahlen, die bei der fundamentalen Aktienanalyse immer wieder auftauchen. Wie der Name schon sagt, ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) eine Kennzahl, die das Verhältnis von Aktienkurs zum Gewinn eines Unternehmens anzeigt. Je niedriger die Zahl ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass das Unternehmen derzeit günstig gehandelt wird. 

Die Dividendenrendite setzt die ausgeschüttete Dividende zum aktuellen Börsenkurs einer Aktie ins Verhältnis. Der Wert ist ein Prozentsatz und spiegelt etwa die Verzinsung wieder, die man durch das Aktieninvestment erhält. Hier gilt, je höher umso besser.
Das die Dividendenrendite größer als das KGV ist kommt eher selten vor. Wenn das so ist KANN es sich um ein Schnäppchen handeln, muss aber nicht!
Für die Berechnung nutze ich die erwartete Dividendenrendite 2021 und das KGV 2022. Da die Dividendenrendite in % abgegeben wird, muss der Wert mit 100 multipliziert werden. Gilt also:

 Dividendenrendite 2021e * 100 > KGV 2022

-----------------------------------------------------------------------

Im Einkauf liegt der Gewinn. (•‿-) Börsenweisheit 

Laut meiner Datenbank (ca. 500 deutsche Aktien) trifft das im Moment für die folgenden Aktien zu.


Ich halte die Aktien, BB Biotech, Bilfinger, CR Capital, Heliad Equity Partners, M1 Kliniken, MPH Health Care, MWB Fairtrade und SINO in meinem wikifolio PPinvest Searching Alpha oder/und in anderen wikifolios/privaten Depots.

Kennen jemand weitere deutsche oder ausländische Aktien bei denen das zutrifft? Wenn ja bitte in den Kommentaren posten.

-----------------------------------------------------------------------
 Wenn euch Fortuna die Hand reicht und ihr erfolgreich spekuliert, so nehmt dies bescheiden hin, preist anständig euer Geschick und verscherzt nicht durch Hochmut die günstige Führung.  (•‿-) Don Joseph de la Vega
-----------------------------------------------------------------------

Disclaimer / Haftungsausschluss

Alle Inhalte dienen nur zur Information und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar. Selbstverständlich bemühe ich mich, die Fakten nach bestem Wissen und Gewissen zu präsentieren, aber sie können trotzdem ganz oder teilweise falsch sein.

Daher gilt: Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die Sie aufgrund der hier präsentierten Informationen treffen.

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien/Wertpapiere der hier besprochenen Werte/Unternehmen und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.


Samstag, 22. Januar 2022

(•‿-) Outperformance

       


Das wikifolio PPinvest Searching Alpha wurde am 26.02.2020 kurz vor dem Crash erstellt. Es ist seit dem 08.07.2020 investierbar. Die Performancegebühr beträgt nur 5%. 

Das Anlagevolumen beträgt zur Zeit ca. 3.300.000 €. Danke an alle investierten für das Vertrauen.

Das Hauptziel des wikifolio lautet:

Grundsätzlich wird versucht, eine langfristige Wertsteigerung, bei geringen Schwankungen, zu erreichen.“

Von Zeit zu Zeit publiziere ich einige Performance Kennzahlen des wikifolios, hier im Blog. Vergleichsbasis ist dafür ein Investment in einen  DAX ETF bzw. in den Dirk Müller Premium Aktien Fonds von Mr. DAX. Den Fonds habe ich gewählt, da dieser stark mit „Absicherungen“ gegen fallende Kurse arbeitet, ähnlich zu meinem wikifolio.

Die Performance des wikifolios liegt seit Start (26.02.2020) bei +101,1%, siehe Chart. Die durchschnittliche Performance/pro Jahr beträgt 44,1%.

Der DAX hat im gleichen Zeitraum 23,7% gewonnen. Der Dirk Müller Premium Aktien Fonds hat 10,3% verloren. Kosten für den Ausgabeaufschlag (hier 4%) wurden beim Fonds nicht einberechnet.


Die Outperformance zum DAX beträgt +77,4% und zum Dirk Müller Premium Aktien Fonds  +111,3%. 

Um die Volatilität/Schwankungsbreite zu vergleichen, nehme ich die Kennzahl „MaximalerVerlust (bisher)“. Der bisher mögliche maximale Verlust (Höchststand-Tiefststand/Höchststand) lag im wikifolio bei -16%, siehe Chart. Beim DAX liegt der Wer bei -47,9 und beim Dirk Müller Premium Aktien Fonds lag der maximale Schwankung bei -15,9%.


Das wikifolio hat zur Zeit folgende Auszeichnungen.


Ein Dank an die "treuen Anleger"

Wenn Sie mit dem wikifolio zufrieden sind, dann empfehlen Sie es bitte weiter!  (Insbesondere an Anleger im Dirk Müller Premium Aktien Fonds. Dort munkelt man, sind 450 MIO € gegen Gewinne abgesichert (•-)

Erst wenn die Ebbe kommt, sieht man, wer ohne Badehose schwimmen gegangen ist  (•-) Warren Buffett

Folgen sie mir doch auf Twitter !

Disclaimer / Haftungsausschluss

Alle Inhalte dienen nur zur Information und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar. Selbstverständlich bemühe ich mich, die Fakten nach bestem Wissen und Gewissen zu präsentieren, aber sie können trotzdem ganz oder teilweise falsch sein.

Daher gilt: Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die Sie aufgrund der hier präsentierten Informationen treffen.

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien/Wertpapiere der hier besprochenen Werte/Unternehmen und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Donnerstag, 20. Januar 2022

(•‿-) Wichtige Termine für meine wikifolios in den nächsten Wochen.

  


Kursschwankungen sind bei Aktien etwas ganz Normales. Denn die Aktienkurse spiegeln nicht einfach nur den Wert eines Unternehmens wider, sondern werden von vielen Faktoren beeinflusst. Nicht alle davon sind immer logisch nachvollziehbar. Nachrichten und insbesondere Quartalszahlen können dazu führen, dass sich der Aktienkurs eines Unternehmens nach oben oder unten bewegt. Das News Trading kann ein wichtiges Werkzeug für Finanzinvestoren sein, um auf solche Nachrichten/Quartalszahlen zu reagieren oder ihre Auswirkungen zu antizipieren. Bei Nachrichten zu den Quartalszahlen ist es nach meiner Erfahrung entscheidend, wie die Erwartungen der Marktteilnehmer sind. "Gute Zahlen" reichen manchmal nicht, wenn sie den erwartet wurden. Nur wenn die Erwartungen übertroffen werden, steigt der Kurs in der Regel. Werden die Erwartungen nicht erfüllt, fällt der Kurs. Für größere Unternehmen gibt es oft Schätzungen zu den Quartalszahlen. Für kleine Unternehmen ist das eher selten der Fall. Je mehr Informationen der Anleger vor der Bekanntgabe der Zahlen hat, um so besser kann er die Zahlen einschätzen. Das kann ein erheblicher Vorteil sein.

Viele Unternehmen geben auf ihren Investor Relations Seiten, wichtige Termine für Bekanntmachungen vorab in einem Finanzkalender bekannt. Auf Börsengeflüster gibt es zusätzlich ein Super Tool, mit allen wichtigen Terminen, zu fast allen deutschen Aktien. Ich verfolge diese Ankündigungen, für die Unternehmen, in die ich investiert bin bzw. die mich interessieren, um mich auf diese Termine vorzubereiten. 

Folgende, mir bekannte wichtige Termine gibt es für meine wikifolios in den nächsten Wochen.


In Guillermot bin ich seit langer Zeit investiert. Am 17.01.2020 habe ich das Tenbagger Potential bis 2023 in einem Blogbeitrag beschrieben. Wer tiefer einsteigen möchte findet hier und hier die alten Blogbeiträge, als der Aktienkurs noch bei 2,5€ stand (jetzt ca. 14€).  Nur wer sich tief mit dem Unternehmen beschäftigt, kann die Ergebnisse schnell einschätzen. Meine aktuellen Berechnungen sehen wie folgt aus:


Für das Unternehmen Tick Trading Software steht nicht fest, an welchen genauen Tag im Februar  das Unternehmen die Ergebnisse bekannt gibt. Tick Trading Software ist ein kleines Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von nur ca. 42 Mio. Ergebnis-/Quartalsschätzungen gibt es meines Wissens nicht für das Unternehmen. Nur wer sich tief mit dem Unternehmen beschäftigt, kann die Ergebnisse schnell einschätzen. Meine Berechnungen sehen wie folgt aus:


Das Kurspotential scheint begrenzt. Dafür wird für 2021 eine Dividende von 4,27€ gezahlt. Bei einem aktuellen Kurs von 42€, entspricht das einer Dividendenrendite von ca. 10%. Für einen IT/Software Wert nicht schlecht:). 

----------------------------------------------------------------------

Es bleibt spannend!!!

„Spekulative Investments sind wie ein Tennismatch: Entscheidend ist die volle Konzentration auf das nächste As, anstatt sich über den letzten Doppelfehler zu ärgern.“ A. Gerstenberger

---------------------------------------------------------------------

Disclaimer / Haftungsausschluss

Alle Inhalte dienen nur zur Information und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar. Selbstverständlich bemühe ich mich, die Fakten nach bestem Wissen und Gewissen zu präsentieren, aber sie können trotzdem ganz oder teilweise falsch sein.

Daher gilt: Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die Sie aufgrund der hier präsentierten Informationen treffen.

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien/Wertpapiere der hier besprochenen Werte/Unternehmen und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Dienstag, 18. Januar 2022

(•‿-) Trends in die ich im Moment investiere.

 

Ich habe keinerlei Meinung, wo der Markt in 12 Monaten steht. Ich konzentriere mich auf das hier und jetzt. Investments in meinem wikifolio PPinvest Searching Alpha werden systematisch und ohne Emotionen nach einen fest definierten Ablauf vorgenommen.  Top Down wird zuerst durch ein Bewertungsmodell die optimale Asset Allokation (Aufteilung des angelegten Vermögens auf verschiedene Anlageklassen wie z. B. Aktien, Rohstoffe, Währungen, Cash) berechnet. Gleichzeitig wird dabei festgelegt, wieviel % des Portfolios auf steigende / fallende Kurse gesetzt wird. Das passiert wöchentlich. Einflussgrößen sind Kennzahlen aus der Makroökonomie und der Chartanalyse. 

Dann erfolgt die Analyse, welche Trends im Moment den Markt bestimmen. Diese Trends gelten eher für Monate oder Jahre.  Erst danach werden Aktien und ETF's gesucht, mit denen in die aktuellen Trends, optimal investiert wird. 

Im folgenden Schaubild sind die aktuellen Trends dargestellt, in die im wikifolio PPinvest Searching Alpha investiert wird.


Falls auf dem Smartphone nicht gut sichtbar. Hier nochmal die Trends als Gliederung. Für jeden Trend habe ich als Beispiel, Aktien/ETF's aus dem wikifolio  PPinvest Searching Alpha  hinzugefügt.


TRENDS

Geldanlage/Börse/MM/NeoBroker
(•‿-) FAIRTRADE (•‿-) FLOW TRADERS (•‿-) SINO AG (•‿-) TICK TRADING (•‿-) VIRTU (•‿-) FINLAB AG (•‿-) FLATEXDEGIRO (•‿-) BAADER


Gesundheit/Alterung
(•‿-) INFLARX (•‿-) MPH HEALTH CARE (•‿-) HAEMATO (•‿-) DOCCHECK (•‿-) XLIFE SCIENCES (•‿-) M1 KLINIKEN (•‿-) CLINUVEL


IT/TK/Internet
(•‿-) S+T AG (•‿-) ALLGEIER (•‿-) B+S BANKENSYSTEME (•‿-) SIFY TECHNO (•‿-) ADESSO (•‿-) SNP SCHNEID.-NEUREIT (•‿-) 

Digitalisierung
(•‿-) PRO DV (•‿-) UMT (•‿-) IMMERSION


Cloud Computing
(•‿-) 3U HOLDING (•‿-) ALL FOR ONE GROUP (•‿-) CARECLOUD


Gaming
(•‿-) RAZER (•‿-) GRAVITY (•‿-) MEDIA AND GAMES INV. (•‿-) GUILLEMOT (•‿-) GUNGHO ONLINE (•‿-) PARADOX (•‿-) UBISOFT ENTMT

TK/5G
(•‿-) ECOTEL (•‿-) DT.TELEKOM (•‿-) A10 NETWORKS INC.

E-Commerce
(•‿-) DEUTSCHE POST (•‿-) AIR TRANSPORT SVC. (•‿-) ATLAS AIR WW (•‿-) CHANNELADVISOR

Umwelt
 (•‿-) CLEAR BLUE TECHNOLOGIES (•‿-) CUMMINS (•‿-) 

Rohstoffe /Elektroauto
(•‿-) ISHS VI-DIV.COM.S.U.ETF (•‿-) INT. LITHIUM (•‿-) AMG ADVANC.METAL.

Kupfer
(•‿-) AMERIGO (•‿-) COPPER MOUNTAIN (•‿-) KGHM POLSKA (•‿-) FREE MCMORAN (•‿-) TECK RESOURCES 

Gold/Silber
(•‿-) FORTUNA SILVER MINES (•‿-) DRDGOLD (•‿-) CANADA SILVER COBALT

Holzindustrie
(•‿-) ISHSII-GL.T.+FOREST.DLDIS (•‿-) GREENFIRST (•‿-) WEST FRASER TIMBER (•‿-) RESOLUTE FOREST PROD. (•‿-) CANFOR (•‿-) LOUISIANA PACIFIC (•‿-) WESTERN FOREST PRODUCTS

Halbleiter/Chipmangel
(•‿-) PLAN OPTIK (•‿-) HIMAX (•‿-) KULICKE + SOFFA (•‿-) MAGNACHIP SEMIC. (•‿-) CYBEROPTICS

COVID 19
(•‿-) LAKELAND (•‿-) ALPHA PRO TECH (•‿-) SUPERCOM

Stagflation/Betongeld
(•‿-) DEUTSCHE GRUNDSTÜCKSAUKT. (•‿-) DEFAMA (•‿-) CR CAPITAL REAL ESTATE

Energie / Knappheit
 (•‿-) ISHSV-O+G.EX.+PROD.DL A (•‿-) GEO ENERGY (•‿-) FLEX LNG (•‿-) THUNGELA RESOURCES (•‿-) 7C SOLARPARKEN (•‿-) CANADIAN NATURAL RES.

Logistik/Shipmangel
(•‿-) NAVIOS MARITIME HLDGS (•‿-) GLOBAL SHIP LEA. (•‿-) COSTAMARE (•‿-) MPC CONTAINER SHIPS (•‿-) DANAOS CORP. (•‿-) SAFE BULKERS (•‿-) STAR BULK CARR

Small vs. Big Cap
(•‿-) DB X-TRACKERS MSCI EUROPE SMALL CAP

Value vs. Growth
(•‿-) DB X-TRACKERS EQUITY VALUE

----------------------------------------------------------------------

The trend is your friend. (•‿-)

----------------------------------------------------------------------


Disclaimer / Haftungsausschluss

Alle Inhalte dienen nur zur Information und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar. Selbstverständlich bemühe ich mich, die Fakten nach bestem Wissen und Gewissen zu präsentieren, aber sie können trotzdem ganz oder teilweise falsch sein.

Daher gilt: Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die Sie aufgrund der hier präsentierten Informationen treffen.

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien/Wertpapiere der hier besprochenen Werte/Unternehmen und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Samstag, 15. Januar 2022

(•‿-) Ø Rendite / Jahr aller wikifolios KW 2/22.

 


Die folgende Grafik zeigt die durchschnittliche Rendite pro Jahr aller meiner aktiven wikifolios. 


 Zu meinen wikifolios gehts es hier ! Das Ø Alter der wikifolios liegt bei 6,0 Jahren. Das "jüngste"  (PPinvest Premium Aktien)  ist 1,7 Jahre und die "ältesten" (AUTOPILOT GROWTHAUTOPILOT DEFENSIVEsind beide 9,4 Jahre alt. Im wikifolio CHARITY TRADING9,3 Jahre alt, werden 90% meiner erhaltenen Performancegebühr gespendet. In allen wikifolios zusammen sind derzeit ca. 5,7 Millionen Euro angelegt. 

Auf das vom Volumen größte wikifolio, möchte ich hier tiefer eingehen. Das wikifolio PPinvest Searching Alpha wurde am 26.02.2020 kurz vor dem Crash erstellt. Es ist seit dem 08.07.2020 investierbar. Die Performancegebühr beträgt nur 5%. 

Das Hauptziel des wikifolio lautet:

Grundsätzlich wird versucht, eine langfristige Wertsteigerung, bei geringen Schwankungen, zu erreichen.“

Das Anlagevolumen beträgt zur Zeit ca. 3,4 Mio  € .

Der bisher mögliche maximale Verlust (Höchststand - Tiefststand / Höchststand) lag im wikifolio bei -15,9%.

Die Performance des wikifolios liegt seit dem Start (26.02.2020) bei +105,2%.

Die Ø Jahresperformance beträgt 46,3%


Danke an alle investierten für das Vertrauen.

Wenn Sie mit dem wikifolio zufrieden sind, dann empfehlen Sie es bitte weiter! 

(•-) (•-) (•-)

Reich wird, wer in Unternehmen investiert, die weniger kosten, als sie wert sind. (•-) Warren Buffett

Folgen sie mir doch auf Twitter !

Disclaimer / Haftungsausschluss

Alle Inhalte dienen nur zur Information und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar. Selbstverständlich bemühe ich mich, die Fakten nach bestem Wissen und Gewissen zu präsentieren, aber sie können trotzdem ganz oder teilweise falsch sein.

Daher gilt: Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die Sie aufgrund der hier präsentierten Informationen treffen.

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien/Wertpapiere der hier besprochenen Werte/Unternehmen und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.