Montag, 13. September 2021

(•‿-) Fakten - wikifolio PPinvest Searching Alpha – KW 37/21

 Das wikifolio PPinvest Searching Alpha wurde am 26.02.2020 kurz vor dem Crash erstellt. Es ist seit dem 08.07.2020 investierbar. Blogbeiträge zur spannenden Historie des wikifolios PPinvest Searching Alpha findet ihr hier und da.


Das Hauptziel des wikifolio lautet:

Grundsätzlich wird versucht, eine langfristige Wertsteigerung, bei geringen Schwankungen, zu erreichen.“

Das wikifolio ist für den langfristigen Anleger gedacht. Ich versuche kurzfristige Schwankungen zu ignorieren und konzentriere mich auf den langfristigen Vermögensaufbau. Ich möchte meine Anleger dazu ermutigen, dasselbe zu tun - sowohl in Zeiten der Outperformance als auch bei Unterperformance. Ich bin fest davon überzeugt, dass meine Strategie, qualitativ hochwertige und wenig beachtete Unternehmen zu günstigen Preisen zu kaufen, auf lange Sicht attraktive absolute und relative Renditen liefern wird. 

Das Anlagevolumen beträgt zur Zeit ca. 4 Mio  € .
Der bisher mögliche maximale Verlust (Höchststand - Tiefststand / Höchststand) lag im wikifolio bei -13,5%.

Die Performance des wikifolios liegt seit dem Start (26.02.2020) bei +92,5%.
Die Ø Jahresperformance beträgt 53%
Die Performancegebühr  beträgt nur 5%
Die Outperformance zum DAX beträgt +68,9%
Der folgende Chart zeigt den Kursverlauf vom DAX versus dem wikifolio (grüne Linie).



Das wikifolio hat zur Zeit folgende Auszeichnungen.


Danke an alle investierten für das Vertrauen!

Ich bin auch mit meinen eigenen Geld hier investiert (siehe Real Money Status). Es ist ein großes Privileg, das hart verdiente Geld anderer Leute zu investieren. 

Wenn Sie mit dem wikifolio zufrieden sind, dann empfehlen Sie es bitte weiter! 
(•-) (•-) (•-) 

Zu wissen, wie man es macht, ist nicht schwer. Schwer ist nur, es zu machen. (•-) Chinesisches Sprichwort

Folgen sie mir auf Twitter !

Disclaimer / Haftungsausschluss
Alle Inhalte dienen nur zur Information und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar. Selbstverständlich bemühe ich mich, die Fakten nach bestem Wissen und Gewissen zu präsentieren, aber sie können trotzdem ganz oder teilweise falsch sein.

Daher gilt: Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die Sie aufgrund der hier präsentierten Informationen treffen.

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien/Wertpapiere der hier besprochenen Werte/Unternehmen und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Donnerstag, 9. September 2021

(•‿-) Ich habe zuletzt in meinen wikifolios/privaten Konten folgende Aktie gekauft/aufgestockt - Gravity - $GRVY - #US38911N2062 (36/21).

    


Gravity Co - https://www.gravity.co.kr/en/ir/notice/list.asp 

$GRVY  #US38911N2062


Unternehmensbeschreibung von MarketScreener:

Gravity Co. Ltd. ist ein Entwickler, Vertreiber und Publisher von Online-Spielen in Asien. Zu den Segmenten des Unternehmens gehören Online-Spiele, Handyspiele und andere. Das Hauptprodukt ist Ragnarok Online, ein Online-Rollenspiel für mehrere Spieler. Es kategorisiert Produkte in über drei Kategorien, wie z.B. Online-Spiele, Handyspiele und -Anwendungen, sowie andere Spiele und spielbezogene Produkte und Dienstleistungen, einschließlich charakterbasierter Waren und Animationen. 


GRÜNDE:

☛ Gravity wächst sehr stark (Umsatz ca. 20%/Gewinn ca. 56% ...) in einer stark wachsenden Branche.  

☛ günstige Bewertung  - Kurs Gewinn Verhältnis (KGV) < 7 (für 2022)

☛ ich erwarte starke Q3 Zahlen da neue Spiele im 2. Quartal gelauncht wurden


Aktueller Kurs 90 €/107$. Hintergrund/Wer tiefer einsteigen möchte z.B.:

Gravity: Q4 Recap And Thoughts On Its Long-Term Optionality

☛ https://seekingalpha.com/article/4406995-gravity-q4-recap-and-long-term-optionality


Bewertung, „faires KGV“ und Potential

Meine Grundlegende Vorgehensweise beim analysieren und investieren mit einem „fairen KGV“, habe ich hier näher erläutert.

Nun zu den Fundamentaldaten. Die bisherige und zukünftige Umsatzentwicklung sieht nach meinen Model (Zahlen in US$) wie folgt aus:


Der Umsatz ist in 5 Jahren von 30 Mio $ 2015 auf 335 Mio $ in 2020 gestiegen. Für 2022 gehe ich von einer Umsatzsteigerung auf 501 Mio $ aus. 

Die bisherige und zukünftige Entwicklung des Ergebnis je Aktie sieht wie folgt aus:



Aufgrund der starken Umsatzentwicklung ist das Ergebnis je Aktie von 0,29 $ in 2012 auf 7,72$ in 2020 gestiegen.  Für 2022 erwarte ich ein Ergebnis je Aktie von 20,73.

Das durchschnittliche KGV (3 Jahre) beträgt 5,3 bei einem Aktienkurs von 107$. Das berechnete „faire KGV“ liegt bei ca, 13,7, siehe folgende Grafik. 

 
Daraus ergeben sich folgende Potentiale (Für den Durchschnitt, nehme ich den 3 Jahres Zeitraum), siehe Grafik:



Weitere relevanten Kennziffern (Umsatz/Gewinn/Kurspotential) sehen wie folgt aus.
  

Die Aktie ist für mich aus fundamentaler Sicht sehr interessant.  Aus den Kennzahlen ergibt sich ein Kurspotential von 172%

----------------------------------------------------------------------

Es bleibt spannend!!!

„Spekulative Investments sind wie ein Tennismatch: Entscheidend ist die volle Konzentration auf das nächste As, anstatt sich über den letzten Doppelfehler zu ärgern.“ A. Gerstenberger

----------------------------------------------------------------------

Disclaimer / Haftungsausschluss

Alle Inhalte dienen nur zur Information und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar. Selbstverständlich bemühe ich mich, die Fakten nach bestem Wissen und Gewissen zu präsentieren, aber sie können trotzdem ganz oder teilweise falsch sein.

Daher gilt: Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die Sie aufgrund der hier präsentierten Informationen treffen.

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien/Wertpapiere der hier besprochenen Werte/Unternehmen und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Dienstag, 7. September 2021

(•‿-) Wikifolio PPinvest Searching Alpha vs. DAX vs. Dirk Müller Premium Aktien Fonds KW 36/21.

   


Das wikifolio PPinvest Searching Alpha wurde am 26.02.2020 kurz vor dem Crash erstellt. Es ist seit dem 08.07.2020 investierbar. Die Performancegebühr beträgt nur 5%. Blogbeiträge zur spannenden Historie des wikifolios PPinvest Searching Alpha findet ihr hier und da.

Das Anlagevolumen beträgt zur Zeit ca. 4.200.000 €. Danke an alle investierten für das Vertrauen.

Das Hauptziel des wikifolio lautet:

Grundsätzlich wird versucht, eine langfristige Wertsteigerung, bei geringen Schwankungen, zu erreichen.“

Von Zeit zu Zeit publiziere ich einige Performance Kennzahlen des wikifolios, hier im Blog. Vergleichsbasis ist dafür ein Investment in einen  DAX ETF bzw. in den Dirk Müller Premium Aktien Fonds von Mr. DAX. Den Fonds habe ich gewählt, da dieser stark mit „Absicherungen“ gegen fallende Kurse arbeitet, ähnlich zu meinem wikifolio.

Die Performance des wikifolios liegt seit Start (26.02.2020) bei +97,5%, siehe Chart. Die durchschnittliche Performance/pro Jahr beträgt 55,9%.

Der DAX hat im gleichen Zeitraum 25,1% gewonnen. Der Dirk Müller Premium Aktien Fonds hat 7,1% verloren. Kosten für den Ausgabeaufschlag (hier 4%) wurden beim Fonds nicht einberechnet.

Die Outperformance zum DAX beträgt +72,4% und zum Dirk Müller Premium Aktien Fonds  +104,6%. 

Um die Volatilität/Schwankungsbreite zu vergleichen, nehme ich die Kennzahl „MaximalerVerlust (bisher)“. Der bisher mögliche maximale Verlust (Höchststand-Tiefststand/Höchststand) lag im wikifolio bei -12,5%, siehe Chart. Beim DAX liegt der Wer bei -47,1 und beim Dirk Müller Premium Aktien Fonds lag der maximale Schwankung bei -15,9%.


Das wikifolio hat zur Zeit folgende Auszeichnungen.



Ein Dank an die "treuen Anleger"

Wenn Sie mit dem wikifolio zufrieden sind, dann empfehlen Sie es bitte weiter!  (Insbesondere an Anleger im Dirk Müller Premium Aktien Fonds)

(•-) (•-) (•-)

Erst wenn die Ebbe kommt, sieht man, wer ohne Badehose schwimmen gegangen ist  (•-) Warren Buffett

Folgen sie mir doch auf Twitter !

Disclaimer / Haftungsausschluss

Alle Inhalte dienen nur zur Information und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar. Selbstverständlich bemühe ich mich, die Fakten nach bestem Wissen und Gewissen zu präsentieren, aber sie können trotzdem ganz oder teilweise falsch sein.

Daher gilt: Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die Sie aufgrund der hier präsentierten Informationen treffen.

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien/Wertpapiere der hier besprochenen Werte/Unternehmen und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Samstag, 4. September 2021

(•‿-) Schnäppchen gesucht - Dividendenrendite > Kurs-Gewinn-Verhältnis KW 35/21

    


Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) und Dividendenrendite sind zwei Kennzahlen, die bei der fundamentalen Aktienanalyse immer wieder auftauchen. Wie der Name schon sagt, ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) eine Kennzahl, die das Verhältnis von Aktienkurs zum Gewinn eines Unternehmens anzeigt. Je niedriger die Zahl ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass das Unternehmen derzeit günstig gehandelt wird. 
Die Dividendenrendite setzt die ausgeschüttete Dividende zum aktuellen Börsenkurs einer Aktie ins Verhältnis. Der Wert ist ein Prozentsatz und spiegelt etwa die Verzinsung wieder, die man durch das Aktieninvestment erhält. Hier gilt, je höher umso besser.
Das die Dividendenrendite größer als das KGV ist kommt eher selten vor. Wenn das so ist KANN es sich um ein Schnäppchen handeln, muss aber nicht!
Für die Berechnung nutze ich die erwartete Dividendenrendite 2021 und das KGV 2022. Da die Dividendenrendite in % abgegeben wird, muss der Wert mit 100 multipliziert werden. Gilt also:

 Dividendenrendite 2021e * 100 > KGV 2022

-----------------------------------------------------------------------

Im Einkauf liegt der Gewinn. (•‿-) Börsenweisheit 

Laut meiner Datenbank (ca. 500 deutsche Aktien) trifft das im Moment für die folgenden Aktien zu.


Ich halte die Aktien  MPH Health Care, MWB Fairtrade und SINO in meinem wikifolio PPinvest Searching Alpha oder/und in anderen wikifolios/privaten Depots.

Kennen jemand weitere deutsche oder ausländische Aktien bei denen das zutrifft? Wenn ja bitte in den Kommentaren posten.

-----------------------------------------------------------------------
 Wenn euch Fortuna die Hand reicht und ihr erfolgreich spekuliert, so nehmt dies bescheiden hin, preist anständig euer Geschick und verscherzt nicht durch Hochmut die günstige Führung.  (•‿-) Don Joseph de la Vega
-----------------------------------------------------------------------

Disclaimer / Haftungsausschluss

Alle Inhalte dienen nur zur Information und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar. Selbstverständlich bemühe ich mich, die Fakten nach bestem Wissen und Gewissen zu präsentieren, aber sie können trotzdem ganz oder teilweise falsch sein.

Daher gilt: Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die Sie aufgrund der hier präsentierten Informationen treffen.

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien/Wertpapiere der hier besprochenen Werte/Unternehmen und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt

Donnerstag, 2. September 2021

(•‿-) Ø Rendite / Jahr aller wikifolios KW 35/21.

   


Die folgende Grafik zeigt die durchschnittliche Rendite pro Jahr aller meiner aktiven wikifolios. 



Auf das vom Volumen größte wikifolio, möchte ich hier tiefer eingehen. Das wikifolio PPinvest Searching Alpha wurde am 26.02.2020 kurz vor dem Crash erstellt. Es ist seit dem 08.07.2020 investierbar. Die Performancegebühr beträgt nur 5%. Blogbeiträge zur spannenden Historie des wikifolios PPinvest Searching Alpha findet ihr hier und da.

Das Hauptziel des wikifolio lautet:

Grundsätzlich wird versucht, eine langfristige Wertsteigerung, bei geringen Schwankungen, zu erreichen.“

Danke an alle investierten für das Vertrauen.

Wenn Sie mit dem wikifolio zufrieden sind, dann empfehlen Sie es bitte weiter! 

(•-) (•-) (•-)

Reich wird, wer in Unternehmen investiert, die weniger kosten, als sie wert sind. (•-) Warren Buffett

Folgen sie mir doch auf Twitter !

Disclaimer / Haftungsausschluss

Alle Inhalte dienen nur zur Information und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar. Selbstverständlich bemühe ich mich, die Fakten nach bestem Wissen und Gewissen zu präsentieren, aber sie können trotzdem ganz oder teilweise falsch sein.

Daher gilt: Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die Sie aufgrund der hier präsentierten Informationen treffen.

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien/Wertpapiere der hier besprochenen Werte/Unternehmen und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.