Montag, 11. Dezember 2017

Zusammenfassung nextmarkets Tradingideen 2017/50

Meine Tradingideen finden sie auch auf Nextmarkets . Hier ein kleiner Einblick über die Performance der aktuellen Ideen.



1a. Rohstoffe/Währungen/Indizes
Am Wochenende analysiere ich 2 Indizes (Dax, S&P 500), 2 Währungspaare (EUR/USD, EUR/JPY), 2 Rohstoffe (Gold, Öl) und den Bund Future. Folgend, die bisherige Performance in % bzw. Basispunkte der Ideen und die bisherige Positionierung 

DAX NEUTRAL  
S&P SHORT -0,4%
GOLD NEUTRAL  
BRENT LONG +20,7%
€/$ LONG +18
€/YEN NEUTRAL  
BUND LONG +49

Die Umsetzung der Ideen erfolgt im wikifolio ☛ ALL WEATHER 
und im wikifolio  AUTOPILOT  

Änderung Positionierung für die folgende Woche:                                     

GIBT ES NUR AUF  Nextmarkets 

1b. Aktien

Ich stelle hier regelmäßig interessante Aktien vor. Die Aktien befinden sich in einer Sondersituation (Merger, Übernahme, Turnaround…) oder sie sind im Vergleich günstig bzw. hoch bewertet. Die Performance (ohne Dividenden) der aktuellen Aktien Ideen sieht wie folgt aus:

Covestro LONG +17,3%
Tesla SHORT +14,9%
Deutsche Post LONG +28,2%
Aurubis LONG -5,6%
SAF Holland LONG +20,1%
Rheinmetall LONG +55,6%
Ferratum LONG +102,1%
Dt. Beteiligungs AG LONG +62,3%
VTG LONG +67,8%
Monsanto LONG +15,7%
Hornbach Baumarkt  LONG +26,6%

Durchschnitt Aktienideen (ohne Dividenden): +36,8% - Vorwoche: +31,2%.

Meine empfohlene Cash-Quote: 5% - Vorwoche: 13,3%

Montag, 4. Dezember 2017

Ferratum Trade wieder mit mehr als 100% Gewinn!

Meine Tradingideen finden sie auch auf Nextmarkets . Hier ein kleiner Einblick über die Performance der aktuellen Ideen.



1a. Rohstoffe/Währungen/Indizes
Am Wochenende analysiere ich 2 Indizes (Dax, S&P 500), 2 Währungspaare (EUR/USD, EUR/JPY), 2 Rohstoffe (Gold, Öl) und den Bund Future. Folgend, die bisherige Performance in % bzw. Basispunkte der Ideen und die bisherige Positionierung 


DAX LONG -1,1%
S&P NEUTRAL  
GOLD NEUTRAL  
BRENT LONG +23,0%
€/$ LONG +146
€/YEN NEUTRAL  
BUND LONG +59

Die Umsetzung der Ideen erfolgt im wikifolio ☛ ALL WEATHER 
und im wikifolio  AUTOPILOT  

Änderung Positionierung für die folgende Woche:                                     

GIBT ES NUR AUF  Nextmarkets 

1b. Aktien

Ich stelle hier regelmäßig interessante Aktien vor. Die Aktien befinden sich in einer Sondersituation (Merger, Übernahme, Turnaround…) oder sie sind im Vergleich günstig bzw. hoch bewertet. Die Performance (ohne Dividenden) der aktuellen Aktien Ideen sieht wie folgt aus:

Bayer LONG -3,6%
Covestro LONG +19,2%
Tesla SHORT +17,2%
Deutsche Post LONG +25,1%
Aurubis LONG -6,4%
SAF Holland LONG +18,0%
Rheinmetall LONG +57,0%
Ferratum LONG +107,0%
Dt. Beteiligungs AG LONG +54,5%
VTG LONG +61,7%
Monsanto LONG +17,4%
Hornbach Baumarkt  LONG +26,7%

Durchschnitt Aktienideen (ohne Dividenden): +32,8% - Vorwoche: +31,2%.

Meine empfohlene Cash-Quote: 13,3% - Vorwoche: 5%

Montag, 27. November 2017

Zusammenfassung nextmarkets Tradingideen 2017/48

Meine Tradingideen finden sie auch auf Nextmarkets . Hier ein kleiner Einblick über die Performance der aktuellen Ideen.



1a. Rohstoffe/Währungen/Indizes
Am Wochenende analysiere ich 2 Indizes (Dax, S&P 500), 2 Währungspaare (EUR/USD, EUR/JPY), 2 Rohstoffe (Gold, Öl) und den Bund Future. Folgend, die bisherige Performance in % bzw. Basispunkte der Ideen und die bisherige Positionierung 

DAX LONG +0,5%
S&P NEUTRAL  
GOLD NEUTRAL  
BRENT LONG +21,3%
€/$ LONG +180
€/YEN NEUTRAL  
BUND NEUTRAL  
Die Umsetzung der Ideen erfolgt im wikifolio ☛ ALL WEATHER 
und im wikifolio  AUTOPILOT  

Änderung Positionierung für die folgende Woche:                                     

GIBT ES NUR AUF  Nextmarkets 

1b. Aktien

Ich stelle hier regelmäßig interessante Aktien vor. Die Aktien befinden sich in einer Sondersituation (Merger, Übernahme, Turnaround…) oder sie sind im Vergleich günstig bzw. hoch bewertet. Die Performance (ohne Dividenden) der aktuellen Aktien Ideen sieht wie folgt aus:

Bayer LONG -2,7%
Covestro LONG +20,4%
Tesla SHORT +14,8%
Deutsche Post LONG +26,2%
Aurubis LONG -5,2%
SAF Holland LONG +19,0%
Rheinmetall LONG +55,8%
Ferratum LONG +96,6%
Dt. Beteiligungs AG LONG +46,9%
VTG LONG +59,5%
Monsanto LONG +16,6%
Hornbach Baumarkt  LONG +26,1%


Durchschnitt Aktienideen (ohne Dividenden): +31,2% - Vorwoche: +28,9%.

Meine empfohlene Cash-Quote: 5% - Vorwoche: 9,1%

Montag, 20. November 2017

Zusammenfassung nextmarkets Tradingideen 2017/47

Meine Tradingideen finden sie auch auf Nextmarkets . Hier ein kleiner Einblick über die Performance der aktuellen Ideen.



1a. Rohstoffe/Währungen/Indizes
Am Wochenende analysiere ich 2 Indizes (Dax, S&P 500), 2 Währungspaare (EUR/USD, EUR/JPY), 2 Rohstoffe (Gold, Öl) und den Bund Future. Folgend, die bisherige Performance in % bzw. Basispunkte der Ideen und die bisherige Positionierung 

DAX LONG -0,0%
S&P NEUTRAL  
GOLD SHORT -1,5%
BRENT LONG +18,8%
€/$ NEUTRAL  
€/YEN NEUTRAL  
BUND NEUTRAL  
Die Umsetzung der Ideen erfolgt im wikifolio ☛ ALL WEATHER 
und im wikifolio  AUTOPILOT  

Änderung Positionierung für die folgende Woche:                                     

GIBT ES NUR AUF  Nextmarkets 

1b. Aktien

Ich stelle hier regelmäßig interessante Aktien vor. Die Aktien befinden sich in einer Sondersituation (Merger, Übernahme, Turnaround…) oder sie sind im Vergleich günstig bzw. hoch bewertet. Die Performance (ohne Dividenden) der aktuellen Aktien Ideen sieht wie folgt aus:

Bayer LONG -2,8%
Covestro LONG +13,6%
Tesla SHORT +14,9%
Deutsche Post LONG +24,1%
Aurubis LONG -9,0%
SAF Holland LONG +14,5%
Rheinmetall LONG +50,9%
Ferratum LONG +89,1%
Dt. Beteiligungs AG LONG +40,8%
VTG LONG +68,1%
Monsanto LONG +16,8%
Hornbach Baumarkt  LONG +25,7%

Durchschnitt Aktienideen (ohne Dividenden): +28,9% - Vorwoche: +27,2%.

Meine empfohlene Cash-Quote: 9,1% - Vorwoche: 9,5%

Montag, 13. November 2017

Zusammenfassung nextmarkets Tradingideen 2017/46

Meine Tradingideen finden sie auch auf Nextmarkets . Hier ein kleiner Einblick über die Performance der aktuellen Ideen.



1a. Rohstoffe/Währungen/Indizes
Am Wochenende analysiere ich 2 Indizes (Dax, S&P 500), 2 Währungspaare (EUR/USD, EUR/JPY), 2 Rohstoffe (Gold, Öl) und den Bund Future. Folgend, die bisherige Performance in % bzw. Basispunkte der Ideen und die bisherige Positionierung 


DAX NEUTRAL
S&P LONG +4,6%
GOLD SHORT -0,0%
BRENT LONG +22,7%
€/$ SHORT -53
€/YEN LONG +857
BUND SHORT -108

Die Umsetzung der Ideen erfolgt im wikifolio ☛ ALL WEATHER 
und im wikifolio  AUTOPILOT  

Änderung Positionierung für die folgende Woche:                                     

GIBT ES NUR AUF  Nextmarkets 

1b. Aktien

Ich stelle hier regelmäßig interessante Aktien vor. Die Aktien befinden sich in einer Sondersituation (Merger, Übernahme, Turnaround…) oder sie sind im Vergleich günstig bzw. hoch bewertet. Die Performance (ohne Dividenden) der aktuellen Aktien Ideen sieht wie folgt aus:

Bayer LONG -1,0%
Covestro LONG +15,4%
Tesla SHORT +18,2%
Deutsche Post LONG +24,8%
Aurubis LONG -4,9%
Time Warner LONG -7,9%
SAF Holland LONG +19,9%
Rheinmetall LONG +47,0%
Ferratum LONG +83,7%
Dt. Beteiligungs AG LONG +43,4%
VTG LONG +70,1%
Monsanto LONG +16,7%
Hornbach Baumarkt  LONG +28,4%

Durchschnitt Aktienideen (ohne Dividenden): +27,2% - Vorwoche: +30,9%.


Meine empfohlene Cash-Quote: 9,5% - Vorwoche: 7,8%

Montag, 6. November 2017

Zusammenfassung nextmarkets Tradingideen 2017/45

Meine Tradingideen finden sie auch auf Nextmarkets . Hier ein kleiner Einblick über die Performance der aktuellen Ideen.



1a. Rohstoffe/Währungen/Indizes
Am Wochenende analysiere ich 2 Indizes (Dax, S&P 500), 2 Währungspaare (EUR/USD, EUR/JPY), 2 Rohstoffe (Gold, Öl) und den Bund Future. Folgend, die bisherige Performance in % bzw. Basispunkte der Ideen und die bisherige Positionierung 

DAX LONG +7,1%
S&P LONG +4,8%
GOLD NEUTRAL  
BRENT LONG +16,3%
€/$ SHORT +5
€/YEN LONG +849
BUND SHORT -170

Die Umsetzung der Ideen erfolgt im wikifolio ☛ ALL WEATHER 
und im wikifolio  AUTOPILOT  

Änderung Positionierung für die folgende Woche:                                     

GIBT ES NUR AUF  Nextmarkets 

1b. Aktien

Ich stelle hier regelmäßig interessante Aktien vor. Die Aktien befinden sich in einer Sondersituation (Merger, Übernahme, Turnaround…) oder sie sind im Vergleich günstig bzw. hoch bewertet. Die Performance (ohne Dividenden) der aktuellen Aktien Ideen sieht wie folgt aus:

Bayer LONG +4,7%
Covestro LONG +17,1%
Tesla SHORT +17,3%
Deutsche Post LONG +28,2%
Aurubis LONG -5,3%
Time Warner LONG -4,4%
SAF Holland LONG +22,8%
Rheinmetall LONG +52,7%
Ferratum LONG +93,8%
Dt. Beteiligungs AG LONG +50,3%
VTG LONG +80,6%
Monsanto LONG +18,3%
Hornbach Baumarkt  LONG +26,2%

Durchschnitt Aktienideen (ohne Dividenden): +30,9% - Vorwoche: +30,2%.


Meine empfohlene Cash-Quote: 7,8% - Vorwoche:8,5%

Montag, 30. Oktober 2017

Zusammenfassung nextmarkets Tradingideen 2017/44

Meine Tradingideen finden sie auch auf Nextmarkets . Hier ein kleiner Einblick über die Performance der aktuellen Ideen.



1a. Rohstoffe/Währungen/Indizes
Am Wochenende analysiere ich 2 Indizes (Dax, S&P 500), 2 Währungspaare (EUR/USD, EUR/JPY), 2 Rohstoffe (Gold, Öl) und den Bund Future. Folgend, die bisherige Performance in % bzw. Basispunkte der Ideen und die bisherige Positionierung 

DAX LONG +5,0%
S&P LONG +4,5%
GOLD NEUTRAL  
BRENT LONG +14,6%
€/$ NEUTRAL  
€/YEN LONG +808
BUND SHORT -126

Die Umsetzung der Ideen erfolgt im wikifolio ☛ ALL WEATHER 
und im wikifolio  AUTOPILOT  

Änderung Positionierung für die folgende Woche:                                     

GIBT ES NUR AUF  Nextmarkets 

1b. Aktien

Ich stelle hier regelmäßig interessante Aktien vor. Die Aktien befinden sich in einer Sondersituation (Merger, Übernahme, Turnaround…) oder sie sind im Vergleich günstig bzw. hoch bewertet. Die Performance (ohne Dividenden) der aktuellen Aktien Ideen sieht wie folgt aus:

Bayer LONG +1,1%
Covestro LONG +14,1%
Tesla SHORT +13,3%
Deutsche Post LONG +24,4%
Aurubis LONG -6,9%
Time Warner LONG +1,4%
SAF Holland LONG +19,7%
Rheinmetall LONG +50,3%
Ferratum LONG +101,6%
Dt. Beteiligungs AG LONG +46,8%
VTG LONG +78,7%
Monsanto LONG +19,9%
Hornbach Baumarkt  LONG +28,2%

Durchschnitt Aktienideen (ohne Dividenden): +30,2% - Vorwoche: +28,5%.


Meine empfohlene Cash-Quote: 8,5% - Vorwoche:5,0%

Montag, 23. Oktober 2017

ENDOR - Wachstum und Bewertung machen Spaß!

Bildergebnis für fanatec

Über ein Börsenforum wurde ich auf den Wert ENDOR (ISIN DE0005491666) aufmerksam. Börsenforen können wichtige Information über Aktien liefern, die über „Standard Wege“ wie z.B. Börsenbriefe/Magazine, nicht erhältlich sind. Die Suche ist aber mühsam. Nach meinen Schätzungen sind ca. 90% der Mitglieder solcher Börsenforen „Stille Leser“, ca. 9% der aktiven Mitglieder sind Psychopathen/ Trolle/Pusher/Wichtigtuer/frustrierte Ossis…. und ca. 1% der Teilnehmer liefern gute sachliche Informationen. Zu den 9% gehören leider auch wikifolio Manager mit 7 stelligen Anlagebeträgen, die Aktien anpreisen um sie parallel zu verkaufen. Die 1% der guten aktiven Teilnehmer gilt es zu finden und die Informationen zu nutzen. 
Bildergebnis für fanatec
Zurück zu ENDOR. Laut eigenen Angaben „entwickelt und vermarktet ENDOR High-End-Lenkräder und Controller für Spielkonsolen und PCs sowie Spieler-Mäuse. Als „Brainfactory“ liegt der Fokus des Unternehmens im Kreativbereich. Produktentwicklung und Prototypenbau führt ENDOR gemeinsam mit spezialisierten Technologiepartnern vorwiegend in Deutschland durch („Germaneering“). Unter der Marke Fanatec (www.fanatec.de) verkauft das Unternehmen seine Produkte vorwiegend über e-Commerce sowie in Kooperation mit Distributoren.“

Die Marktkapitalisierung von ENDOR beträgt ca. 26 Mio. EUR bei 1,85 Mio. Aktien. Der Streubesitz liegt bei 41,77%. Der restliche Hauptteil liegt beim Vorstandsvorsitzenden Thomas Jackermeier, der sein Hobby zum Beruf gemacht hat. Ich mag solche Konstellationen, da es beim Aktienkurs immer auch um „sein Geld“ bzw. sein Lebenswerk geht. In großen Konzernen ist das anders. Eine schlechte Performance zieht vielleicht einen Rauswurf mit Abfindung für den Vorstandsvorsitzenden nach sich, siehe VW / Winterkorn…, mehr aber auch nicht. Analysten/Banken beschäftigen sich nicht mit solchen kleinen Werten. Die müssen entdeckt werden!



Trotzdem erwarte ich weiterhin ein sehr hohes Potential für den Aktienkurs von ENDOR. Anbei die Ist Zahlen bis 2016 und meine Prognose der wichtigen Kennzahlen:
Kurs
Prognose
Prognose
Prognose
IST
IST
18,55
2019
2018
2017
2016
2015
Erträge
       24.555  
       20.511  
       15.727  
       10.513  
       10.693  
Wachstum
20%
30%
50%
-2%

Materialkosten
       12.032  
       10.051  
          7.706  
          5.258  
          4.712  

49,0%
49,0%
49,0%
50,0%
44,1%
Personalkosten
          1.972  
          1.793  
          1.630  
          1.482  
          1.364  

8,0%
8,7%
10,4%
14,1%
12,8%
Sonstige Kosten
          2.787  
          2.534  
          2.303  
          2.094  
          1.892  

11,4%
12,4%
14,6%
19,9%
17,7%
EBITDA
          7.764  
          6.134  
          4.087  
          1.680  
          2.725  

31,6%
29,9%
26,0%
16,0%
25,5%
Abschreibungen
             601  
             546  
             497  
             452  
             444  

2,4%
2,7%
3,2%
4,3%
4,2%
Zinsen/Steuern
          1.553  
          1.227  
             817  
             424  
             562  

6,3%
6,0%
5,2%
4,0%
5,3%
Ergebnis n. St.
          5.610  
          4.361  
          2.773  
             804  
          1.719  

22,8%
21,3%
17,6%
7,6%
16,1%
GEWINN/AKTIE
3,03
2,35
1,50
0,43
0,93
KGV
6,13
7,89
12,40
42,77
20,01
KUV
1,42
1,70
2,23
3,36
3,69
ZIEL KGV
20
Zielkurs
60,5
Potential
226%

Ich erwarte steigende Erlöse 2017 +50%, 2018 +30%, 2019 +20%. Die Annahme beruht auf folgenden Punkten  
  •     2017 ist das Jahr der Neuerscheinungen bei Renn-Computer- und Konsolenspielen.
  •      Wachstum bei Fahrschulsimulatoren im Ausland (Frankreich,Österreich..)
  •      Zusätzlich Umsätze im Bereich Virtuell Reality
  •      neue Produkte/Produktreihe Podium
  •      neue Märkte Asien, Südamerika & Russland
  •      verbesserte Eigenkapitalausstattung erleichtert Warenfinanzierung
  •      eSport entwickelt sich zum Massenphänomen (siehe auch: https://www.pwc.de/de/pressemitteilungen/2017/esport-entwickelt-sich-in-deutschland-zum-massenphaenomen.html
  •      stark steigende Webseiten Zugriffe www.fanatec.de seit 04/2017
  •      es werden neue Mitarbeiter eingestellt
  •      Konkurrent Guillmot, hat zum 1 Halbjahr 2017 einen Anstieg der Erlöse im Gamingbereich von 51% berichtet.

Daraus ergibt sich mit jetzigen Kurs von ca. 18,55€ ein Kurs Gewinn Verhältnis – KGV von 6 für 2019. Mit den Wachstumsraten und Aussichten halte ich ein KGV von ca. 20 für angemessen. Das würde einen Kurs von ca. 61,4€ entsprechen mit einen Kursanstieg von 231%.
Bildergebnis für fanatec
Genau wie mein Favorit Lang & Schwarz kann ich ENDOR nicht über wikifolio handeln. Im Moment ist Handel nur über die Börse München möglich. Da es nur wenig Handel gibt (ca. 4.000/Tag), sollte man Aufträge immer mit Limit versehen!
Mehr Informationen zu ENDOR und den Zukunftsaussichten gibt auch hier: http://endor.de/2011-08-09-02-47-49/fragen-antworten.html

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des hier besprochenen Unternehmens und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.