Mittwoch, 8. März 2017

Zusammenfassung nextmarkets Tradingideen 2017/10

Meine Tradingideen finden sie auch auf Nextmarkets . Hier ein kleiner Einblick über die Performance der aktuellen Ideen.



1a. Rohstoffe/Währungen/Indizes
Am Wochenende analysiere ich 2 Indizes (Dax, S&P 500), 2 Währungspaare (EUR/USD, EUR/JPY), 2 Rohstoffe (Gold, Öl) und den Bund Future. Folgend, die bisherige Performance in % bzw. Basispunkte der Ideen und die bisherige Positionierung (LONG/SHORT).


DAX LONG +11,1%
S&P LONG +7,8%
GOLD LONG -0,5%
BRENT LONG +19,6%
€/$ SHORT  +40


Die beiden Indizes DAX (+1,3%) und S&P (+0,4%) konnten seit letzter Woche erneut leicht zulegen. Die GOLD LONG Idee hat diese Woche 2,8% verloren und liegt jetzt 0,5% im Minus. BRENT nahezu unverändert (-0,3%) bei +19,6%.

Änderung Positionierung für die folgende Woche:                                     
GIBT ES NUR AUF Nextmarkets 


1b. Aktien

Ich stelle hier regelmäßig interessante Aktien vor. Die Aktien befinden sich in einer Sondersituation (Merger, Übernahme, Turnaround…) oder sie sind im Vergleich günstig bzw. hoch bewertet. Die Performance der aktuellen Aktien Ideen sieht wie folgt aus.

SAF Holland LONG -2,4%
Rheinmetall LONG +10,3%
Carl Zeiss Meditec LONG +19,1%
Bayer LONG +10,8%
Ferratum LONG +31,7%
Siemens LONG +19,4%
Dt. Beteiligungs AG LONG +14,7%
VTG LONG +14,0%
Monsanto LONG +13,1%
Hornbach Baumarkt  LONG +20,9%
Stada LONG +19,6%
HeidelbergCement  LONG +17,6%

Wochengewinner sind Ferratum +5,9% auf +31,7% und Rheinmetall +5,5% auf +10,3%. Mehr dazu unten. Nur die SAF Idee liegt mit 2,4% im Minus. Durchschnittlich liegen die Aktien Trading Ideen mit 15,7% (Vorwoche +13,7%) im Plus.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen